Das Interview

Heute bei mir zu Gast im Digital Confession Drive: Thorsten Mühl von Walt Disney Deutschland.

Thorsten ist Director Digital Marketing, Social Media & CRM bei Walt Disney DACH. Er gibt uns in dem Interview spannende Einblicke in den Geschäftsbereich des Unternehmens. Dieser erstreckt sich von den Disney Channels, über Filmvermarktung, Lizenzgeschäfte und Parks, bis hin zu Video on demand Plattformen wie es Amazon, Netflix und iTunes darstellen.

Thorsten geht in dem Interview auf die nachgelagerten Lebenszyklen von (erfolgreichen) Filmen ein und wie dieser Lebenszyklus mit dem Thema Franchise in Zusammenhang steht.

Die Akquirierung und Messbarkeit von digitalen Maßnahmen macht auch vor Walt Disney keinen Halt. In diesem Kontext erzählt uns Thorsten wieso es schwierig ist, eine eigene Plattform für Filme und Tickets aufzubauen und weshalb die Kinos dort ein Wörtchen mitzureden haben.

Neben diesen spannenden Themen geht Thorsten auf die Budgetverteilung bei TV und Digital ein und inwiefern Social Media-Plattformen darin nicht mehr wegzudenken sind. Weiterhin sind Merchandise und Lizenzgeschäfte ein wichtiges Gebiet bei Walt Disney, in denen auch das Influencer Marketing involviert ist.

Wissenswertes


Arne Stoschek ist Digital-Enthusiast und Geschäftsführer der eTribes Connect GmbH. Bei eTribes unterstützt er Kunden im Bereich der Online-Vermarktung und entwickelt für Sie digitale Vertriebsmodelle. Mehr Informationen über Ihn finden Sie hier

Weitere Informationen auch unter Xing und Linkedin.